Bayerischer Wohnmobil-Spaziergang

Bayern ist allzu oft ein Synonym für das Bier, die Würstchen und die Schlösser Ludwigs II. von Bayern, und selbst wenn diese Trilogie eine davon ist, bietet dieses Bundesland eine Fülle von natürlichen Ressourcen, architektonischer Schönheit und vielen Outdoor-Aktivitäten. Der beste Weg, ihn in seiner Vielfalt zu entdecken, ist ein Spaziergang auf seinen schönen kurvenreichen Straßen, natürlich hinter dem Steuer eines WeVan-Mietwagens.

Ihr bayerischer Roadtrip beginnt in Lindau, am Bodenseeufer, nur ca. 2,5 Stunden von der Agentur WeVan Basel-Mülhausen entfernt, über die Schweiz. Er gibt sofort den Ton für Ihre Reise vor. Das historische Zentrum umfasst die gesamte Bodenseeinsel, die durch zwei Brücken mit dem Ufer verbunden ist. Seine bemalten Giebelhäuser, die so typisch für Bayern sind, sein kleiner Hafen, dessen Eingang durch die Anwesenheit eines großen Leuchtturms und einer Statue eines sitzenden Löwen gekennzeichnet ist, Symbol Bayerns, sein Blick auf die Schweizer Alpen.... alle Argumente, die diese Stadt besonders attraktiv machen, manchmal etwas zu attraktiv für Reisende im Kleinbus.... Finden Sie mehr Ruhe beim Wandern oder Radfahren auf den Wegen rund um den See.
Mit Lindau beginnt die Deutsche Alpenroute. Diese 450 Kilometer lange Touristenroute führt Sie nach Berchtesgaden in Ostbayern, unweit der österreichischen Grenze. Es ist eine Abfolge von bukolischen Landschaften, blumenreichen Wiesen, Dörfern und Kleinstädten wie Oberstaufen und Immenstadt im Allgäu, wo man die Alpsee Bergwelt, eine 3 km lange Rodelbahn mit 63 Kurven, Sommer und Winter, hinunterfahren kann. Nervenkitzel garantiert, für Jung und Alt, in absoluter Sicherheit! Sie beginnen den romantischen Teil Ihrer Reise, im Land der Schlösser Ludwigs II. von Bayern, von denen das Schloss Neuschwanstein mit seinem einzigartigen neugotischen Stil das bekannteste ist. Umso beeindruckender ist es, wenn es auf einem 200 m hohen Felsvorsprung über den Dörfern Füssen und Schwangau liegt. Die Schlösser Neuschswanstein und Hohenschwangau werden als Kulisse für viele Outdoor-Aktivitäten, Paragleiten, Ballonfahren, Reiten, Wandern und sogar Segeln auf dem Forggensee, am Fuße der Schlösser, genutzt.

Nach diesem romantisch-sportlichen Eintauchen fahren Sie am Steuer Ihres Mietwagens wieder auf die Straße zur unübersehbaren Wieskirche, einem Meisterwerk der Barockkunst. Dann geht es weiter zum Wintersportort Garmisch-Partenkirchen, am Fuße von Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze (2.962 Meter). Garmisch-Partenkirchen war Schauplatz der Olympischen Spiele 1936. Nicht zu verpassen in der Umgebung ist die Panoramaplattform Alpspix auf dem Osterfelderkopf, erreichbar mit der Alpspitzbahn, ein atemberaubender Blick über fast 1000 Meter Tiefe und der Spaziergang in der Partnachklamm, und Mittenwald, eines der schönsten Dörfer Bayerns mit seinen sehr alten, jahrhundertealten, mit Fresken geschmückten Häusern.... In Mittenwald können Sie einen kurzen Ausflug nach Tirol machen, Sie sind weniger als eine Stunde von Innsbruk entfernt.
Auf der Deutschen Alpenstraße folgen Sie einigen Seen, dem Tegernsee, dem Schliersee und dem Spitzingsee und schließlich dem Chiemsee, an dessen Ufern sich ein weiteres Schloss Ludwigs II. befindet, das Schloss Herrenchiemsee, das nach dem Vorbild des Schlosses von Versailles errichtet wurde. Mit all diesen Seenamen, die mit see enden, werden Sie verstanden haben, dass der See auf Deutsch see genannt wird. Weiter nach Osten, mit Ihrem Mietwagen, erreichen Sie die Region Berchtesgaden. Musikliebhaber können eine Wallfahrt nach Salzburg, Österreich, nur unter ½ Berchtesgadener Zeit machen. Und um die Deutsche Alpenstraße stilvoll abzuschließen, machen Sie Halt im charmanten Ort Schönau am Königssee, am Ufer des Königssees, im Nationalpark Berchtesgaden (sollen wir übersetzen?). Hier verbrachte die Schauspielerin Romy Schneider ihre Kindheit.
 



Auf dem Rückweg halten Sie in München am Ort des "Verbrechens", dem berühmten Oktoberfest, wo das Bier frei fließt. Und selbst wenn Sie München im Oktober nicht besuchen, widerstehen Sie nicht der Versuchung, eine Messe, einen Ein-Liter-Bierkrug zu trinken! Nach diesem "alkoholischen" Abenteuer ist das Fahren völlig verboten. Wir sollten München nicht nur mit Bier oder einer berühmten Fußballmannschaft in Verbindung bringen. Die Innenstadt lädt zum Bummeln ein, sei es nur, um dem Glockenspiel des Rathauses zuzuhören, am Marienplatz oder um auf dem Viktualienmarkt lokale Produkte zu kaufen.


Für Ihre Reise in einem umgebauten Van in Bayern empfehlen wir Ihnen, sich von Ihrer WeVan Basel-Mülhausen-Vermietungsagentur trennen zu lassen.