Korsika-Abenteuer

Das Fahren auf Korsika ist bereits einAbenteuer an sich... Die Straßensind oft kurvenreich und schmal, aber esist eines der schönsten Ziele für einenRoadtrip. Ihr Wohnmobil wird es liebenund Sie auch.

An wie vielen Orten können Sie morgenseine erhabene Bergwanderung machenund am späten Nachmittag imtransparenten und warmen Wasser, ineiner fast verlassenen Bucht schwimmen.
Die Schönheitsinsel ist gut benannt. Sobald Sie mit der Fähre ankommen, werden Sie mit Ihrem gemieteten Vanseine größten und schönsten Städteentdecken, sehr mediterran: Ajaccio oderBastia. Und wenn man rauskommt, sinddie Landschaften auf Schritt und Tritterhaben und so vielfältig. Wenn Sie vonAjaccio aus in Richtung des prächtigenCap Corse im Norden aufsteigen, durchqueren Sie das charmante StädtchenCargèse, das, wie viele korsische Städte, das Meer dominiert. Dann führt Sie dieStraße zu den berühmten Calanques dePiana. Wenn Sie dort übernachten, könnenSie dieses unglaubliche Panorama aus derkomfortablen Koje Ihres VolkswagenCalifornia genießen. Von Porto, am Fußedes gleichnamigen Golfs, geht es übereinen steilen Küstenweg zur kleinenFestung der Girolata, die mit dem Autonicht erreichbar ist, oder Sie erreichen dasMeeresreservat La Scandola mit demBoot. Ihr umgebauter Van wird ungeduldigsein, wieder loszufahren, um die schönenkorsischen Straßen anzugreifen, und Siewerden bald die schöne Zitadelle von Calvivor den Toren der Balagne erreichen. DieBalagne, eine so typisch korsische Region, mit ihren Klöstern, ihren Weinbergen, ihren Dörfern, die sich an die Bergeschmiegen. Dann ist es die Wüste derAgriates, die zu Fuß oder zu Pferddurchquert werden kann, ein echtesAbenteuer!

Nach Saint-Florent beginnt das Cap Corseund seine Straßen, die das tiefblaue Meerdominieren. Ein Zwischenstopp im kleinenHafen von Centuri ist unerlässlich, bevorman den nördlichsten Punkt Korsikaserreicht. Sie können die Costa Verde undihre breiten Strände hinunter nachSolenzara und weiter nach Porto-Vecchiomit ihren Stränden, die den schönstenLagunen des Pazifiks würdig sind.
Und wenn Sie andere Abenteuer erlebenwollen, haben Sie auch die Möglichkeit, ganz Korsika von Nord nach Süd durch dieBerge zu durchqueren. Sie machen einenAbstecher in die bezaubernde Stadt Lamaund ihr Filmfestival, bevor Sie nach Cortekommen, wo Sie, wie in Sartène, weitersüdlich, die korsische Seele spürenwerden. Sie werden das Wandern aufTeilen des berühmten GR 20 genießen, derSie zu Bergstellen führt, um die Sie dieAlpen nicht beneiden müssen. Den MonteIncudine auf einer Höhe von mehr als 2000 Metern zu besteigen, die Aiguilles deBavella zu seinen Füßen zu haben und dasganze südliche Korsika zu sehen, das kannman nicht vergessen. Sie werden währendIhrer Reise, am Innen- oder AußentischIhres Vans, die ausgezeichnetenkorsischen Delikatessen und Brocciu, diesen typisch korsischen Käse, probieren.

Ihre korsische Eskapade wäre nichtvollständig, wenn sie Sie nicht nachBonifacio führen würde, das anders ist alsjede andere Stadt auf Korsika, und sei esnur, weil es auf riesigen Kalksteinfelsengebaut ist, was in Korsikaaußergewöhnlich ist.
Es gibt noch so viel zu sagen, um unsereLeidenschaft für Korsika zu teilen: seinaußergewöhnliches Klima, seineunvergesslichen Nachtlokale... Kurzgesagt, Korsika ist ein außergewöhnlichesVanlife-Land!

Für Ihre Reise in einem Van, auf Korsika, empfehlen wir Ihnen, von Ihrer WeVan Aixen Provence Vermietungsagenturabzureisen.