Aude im Wohnmobil

Die Aude ist in erster Linie ihreHauptstadt, die berühmte mittelalterlicheZitadelle von Carcassonne, die zumUNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Seine doppelte Mauer, sein Kreisschloss, seine Basilika Saint-Nazaire und seinekleinen Gassen machen ihn zu einemunverzichtbaren Zwischenstopp auf IhrerReise. Sie werden sich freuen, die RuheIhres Vans zu finden, der so arrangiert ist, dass er zu anderen Audoise-Zielen fährt... Für Liebhaber der Schönheit desUntergrundes ist ein Abstecher in denNorden von Carcassonne ein Muss, umden riesigen Abgrund von Cabrespine zuentdecken.
Vor den Toren von Narbonne, demGeburtsort von Charles Trénet, führt SieIhre Van-Reise in den regionalenNaturpark Narbonnaise, an den Ufern desMittelmeers, einem geschützten Gebiet, in dem sich Lagunen, Salzwiesen undWeinberge vermischen. Der Naturparkbeherbergt das Sigean African Reserveund seine 3800 Tiere. Sie finden auch dieBadeorte Saint-Pierre La Mer, Narbonne-Plage, das typische Dorf Gruissan undseinen erstaunlichen Plage des Chalets, Port La Nouvelle, La Palme...

Die Tragrollen entspannen sich an dengroßen Feinsandstränden, während dieSportler ihre nautischen Aktivitätenausüben: Windsurfen, Katamaran... Im Badeort Leucate-La Franqui findetjedes Jahr die Mondial du Vent statt, eininternationales Kitesurfing-Event. Leucateist auch ein Zentrum der Austernzucht, dessen Austern zu den besten inFrankreich gehören. Sie werden es lieben, sie an Bord Ihres Wohnmobils mit Blickaufs Meer zu probieren. GarantierteBenutzerfreundlichkeit!
Wenn Sie durch die Aude reisen, werdenSie zum Kern dessen gelangen, was derKatharismus war, eine mittelalterlichechristliche Religion, die die katholischenRiten und Hierarchien nicht anerkannte. Die katholische Kirche hielt diese religiöseStrömung für gefährlich, ordnete sieketzerisch an und verfolgte die Katharer. Da die Legende, die sie umgibt, nurgewachsen ist und der Katharerweg esIhnen ermöglicht, einige architektonischeÜberreste zu entdecken, die Schlösser vonQuéribus, Peyrepertuse, Puilaurens unddas berühmte Château de Montségur, dassich an der Stelle eines hohen Ortes deskatharischen Widerstands befindet. Sielassen Ihren Mietwagen für ein paarStunden stehen, um eine oder mehrereEtappen dieser 250 km langen Strecke zuFuß, zu Pferd oder mit dem Mountainbikezu absolvieren.

Im Herzen des Oberen Auadtals betretenSie die Pyrenäen Audoises, wo Sie eineVielzahl von Bergtätigkeiten genießenkönnen: Wandern, Wildwassersport, Klettern, Reiten, Radfahren, Mountainbiken, Angeln, Höhlenforschungund im Winter können Sie im FamilienortCamurac Abfahrts- oder Langlaufskibetreiben. Die Entdeckung der Aude wärenicht vollständig ohne einenZwischenstopp am Ufer des Canal du Midi, ohne einige ihrer architektonischenJuwelen, ihre prächtigen Abteien, insbesondere die Abtei Fontfroide imHerzen der Corbières, ihre alten typischenDörfer, Alet les Bains, Caunes-Minervoisund ihre Marmorbrüche, Lagrasse, die zuden "schönsten DörfernFrankreichs"; gehören, Lézignan-Corbières... Aude ist auch einegroßartige Wein- undGastronomieabteilung. Corbières, Fitou, Minervois, Limoux, so viele Weine derAppellation, dass Sie am Abend ohneMäßigung probieren werden, weil Sienatürlich vor Ort schlafen, ohne wieder zufahren... Ah, Vanlife, wenn du unshältst!

Für Ihre Reise in der Aude, in einem Van, empfehlen wir Ihnen, sich von Ihrer WeVanPerpignan Vermietungsagenturverabschieden zu lassen.