Der Le Golfe du Morbihan im Van

Hier ist eine gute Idee für ein Wochenendeoder mehr, um den Golf von Morbihan, inder Süd Bretagne, in einem Mietwagen zuerkunden. Durch die Kombination vonTransport und Unterkunft ermöglicht esIhnen, in Osmose mit diesem wirklichkleinen Binnenmeer zu leben.

Mor Bihan bedeutet kleines Meer aufBretonisch. Seine einzigartigenLandschaften, seine vielen kleinen Häfen, seine Inseln, seine außergewöhnlichenLichter, seine Meeresgerüche und seinebretonische Atmosphäre. All dieseReichtümer haben es dem Golf vonMorbihan ermöglicht, sich den schönstenBuchten im World Club anzuschließen.
Vom östlichen Eingang zum Golf, bei Port-Navalo, gibt es mehr als 80 km Straßennach Locmariaquer auf der anderen Seitedes Golfs, während nur 1 km Meer sietrennt. Sie machen ein paar Abstecher zuden Gipfeln, die herrliche Panoramenbieten, zur Pointe de l'Ours, zur Pointe duRuault oder zur Pointe du Passage in SaintArmel und ihrem charmanten Pier. Sieerreichen Vannes, wo Sie Ihren Vanverlassen und diese typische bretonischeStadt mit ihren Stadtmauern, altenHäusern, Hafen und Rabinenpromenadebesuchen, die Sie zum OzeanographischenAquarium und zum Schmetterlingsgartenführt.

Sie fahren zurück zum charmantenBadeort Arradon mit seinen SträndenKerlibouet und Pen Boc'h. Wenn Sie IhreReise entlang des Golfs fortsetzen, werden Sie Ihrem Mercedes Marco Poloein wenig untreu und nehmen ein Boot, um an der berühmten undunvermeidlichen Ile aux Moinesteilzunehmen, die Sie zu Fuß oder mit demFahrrad entdecken werden. Andernfallswird die Isle of Arz diejenigen willkommenheißen, die wildere Orte bevorzugen. Siefahren weiter in Richtung der hübschenkleinen Häfen von Larmor-Baden undBono, die Sie über eine hochgelegeneBrücke übersehen, bevor Sie Aurayerreichen, das sich am Fuße der langen Riabefindet. Sie beginnen den letzten Teil desGolfs bis Locmariaquer mit seinenberühmten megalithischen Denkmälernwie dem Großen Gebrochenen Menhir, den Dolmen des Händlertisches und demGrabhügel von Er Grah.

Der Golf von Morbihan ist das Königreichdes Segelns, in all seinen Formen. Altetraditionelle Segelboote findet man nebenWindsurfern, Katamaranen, Beibootenund Kreuzfahrtschiffen. Seekajakfahrenund Paddeln sind ausgezeichneteMöglichkeiten, jede Ecke des Golfs zuentdecken. Viele weitere Aktivitäten anLand werden angeboten, Radfahren undWandern, Reiten, Golf, darunter derBadener Golfclub am Golf von Morbihan. Und um den Golf vom Himmel aus zuerkunden, werden alle Arten vonFreizeitaktivitäten aus der Luftangeboten: ULM, Wasserflugzeug und fürNervenkitzelsucher Fallschirmspringer. Und nach all diesen Aktivitäten werden Siesich freuen, in Ihrem Van mit Blick auf denGolf die vielen regionalen Produkte zuprobieren: Golfaustern und andereMeeresfrüchte, bretonische Pfannkuchenmit Apfelwein und schließlich ein guterKouign-amann, voller Butter. . . . . Nachdiesem Agape werden Sie gerne in denangenehmen Kojen Ihres Wohnmobilsschlafen, und wenn Sie mit Kindern reisen, werden sie keine Schwierigkeiten haben, in die "mysteriöse" Koje unter demKlappdach zu steigen.

Für Ihre Reise in einem Van rund um denGolf von Morbihan empfehlen wir Ihnen, sich von Ihrer WeVan Nantes oder WeVanRennes Vermietungsagentur trennen zulassen.