Road-Trip in Kroatien

Die lange Küstenlinie an der Adria, diemehr als 1200 Inseln und Wüsteninseln, die Naturparks, die Altstädte mit dermediterranen Sonne als Bonus machenKroatien zu einem bevorzugten Reisezielfür Camper.

Pula, der Ausgangspunkt Ihrer Reise ander kroatischen Küste, ist weniger als 9 Stunden mit dem Van von Chambéryentfernt. Pula ist die römischste derkroatischen Städte, mit vielen Denkmälernder damaligen Zeit, von denen das GroßeAmphitheater, das 6. der Welt nach Größe, das markanteste ist. Sie passieren denHafen von Rijeka, wo Sie entlang desKorso schlendern, einer Einkaufsstraße, inder sich die Bewohner gerne treffen. Siewerden den slawischen Geist entdecken, der für seinen starken Charakter und seinegroße Gastfreundschaft bekannt ist. Siesetzen Ihre Reise fort in die wunderschöneStadt Zadar und ihre erstaunlichenMeeresorgeln, deren Klang aus dem Meerkommt. Sie verlassen Ihren umgebautenVan für einige Stunden für eine Bootsfahrtim Kornaten-Nationalpark.

Der Kornaten-Archipel ist der dichteste imMittelmeer mit 147 Inseln und Inselchen, die aus türkisfarbenem Wasserentspringen. Sie werden Ihren VolkswagenCalifornia wieder finden, um die Altstadtvon Sibenik und, ein paar Kilometerweiter, den Krka Nationalpark mit seinenspektakulären Wasserfällen am Krka-Flusszu erreichen. Dann erreichen Sie dieprächtige Stadt Split und ihrenDiokletianpalast, einen der am bestenerhaltenen römischen Paläste. 50 Minutenmit der Fähre von Split entfernt, erreichenSie die Insel Brac und ihren Strand ZlatniRat, einen der schönsten der Welt, wo SieWindsurfen, Wasserski und Kajakfahrenbetreiben. Sie besteigen den höchstenBerg der kroatischen Inseln, Vidova Gora, dessen Gipfel auf 778 m Höhe eineneinzigartigen Blick auf diemitteldalmatinischen Inseln bietet. Sieüberqueren die Grenze von Bosnien undHerzegowina nur vorübergehend, bevorSie nach Kroatien zurückkehren und dieAdriatische Perle entdecken, die sehr (zu...) berühmte Dubrovnik.

Ein Besuchstag ist unerlässlich, daDubrovnik so viele Wunder hat und umDubrovnik von oben zu sehen, nehmen Siedie Seilbahn, die die Stadt beherrscht. Nach diesem Eintauchen in die Welt desMassentourismus genießen Sie einenguten Moment der Ruhe und desSchwimmens am schönen Sunj Beach aufder Insel Lopud bei Dubrovnik. Ein Teil desStrandes ist für den Naturismus reserviert. Dubrovnik markiert die SüdgrenzeKroatiens und Sie beginnen Ihre Rückreisedurch das Landesinnere. Sie passieren denNationalpark Plitvicer Seen, der zumUNESCO-Weltkulturerbe gehört, mitseinen sechzehn aufeinanderfolgendenSeen, von denen jeder mit Wasserfällen inden nächsten mündet. Inner Kroatien istauch ein Paradies für Wildtiere, Bären, Wölfe, Luchse... Sie halten in Zagreb, der Hauptstadt, wo Sie lokaleSpezialitäten wie Strukli mit Käse, Sarmas, gefüllte Kohlblätter probieren werden. Siewerden die Licitars, diese herzförmigenLebkuchen, kosten. Frankreich erreichenSie über Slowenien und Italien.

Für Ihre Reise im Van, in Kroatien, empfehlen wir Ihnen, sich von Ihrer WeVanChambéry oder WeVan LyonVermietungsagentur zu trennen.