Roadtrip in den Pyrenäen

Die Region Toulouse ist eine Goldmine fürAusflüge mit einem Mietwagen. Vor derAbfahrt in die Pyrenäen ist ein Besuch inToulouse unerlässlich.

Der Spitzname Pink City kommt von derFarbe der Gebäude. Die kleinen Gassenum den berühmten Place du Capitoleherum tauchen Sie sofort in die warmeAtmosphäre des Südwestens ein und Siewerden vor Ihrer Abreise zu IhrenPyrenäenabenteuern eine der vielenregionalen gastronomischen Spezialitätenprobieren: Cassoulet, Entenkonfit, Toulouser Wurst, Foie Gras.

Drei Abteilungen, Hautes-Pyrénées, Haute-Garonne und Ariège, bilden dasHerzstück dieser wunderschönenBergkette. Wenn Sie von Westenkommen, fahren Sie nach Tarbes undLourdes. Sie machen einen kleinenAbstecher nach Saint-Bertrand-de-Comminges, einem der schönsten DörferFrankreichs, dann, nachdem Sie Bagnères-de-Bigorre überquert haben, steigen Sieauf einen mythischen Pass der Tour deFrance, den beeindruckenden Col duTourmalet, am Fuße des Pic du Midi deBigorre. Ihr umgebauter Van bringt Siezum berühmten Cirque de Gavarnie imNationalpark der Pyrenäen, wo Sie einenunvergesslichen Abend an diesemaußergewöhnlichen Ort verbringenwerden, der von den Gletschern entworfenwurde. Der Nationalpark der Pyrenäenbietet Ihnen weitere herrlicheHochgebirgsziele, den Batcrabère-See, das Naturschutzgebiet Neouvielle, dieVignemale, den höchsten Gipfel derfranzösischen Pyrenäen (3298 m).

Die Pyrenäen sind ein wunderbarerSpielplatz für Abenteurer und Sportler. ObSie Wildwassersport, Kanufahren, Hydrosphäre, Rafting, Canyoning, Landsport, Bergsteigen, Klettern, Radfahren, Mountainbiken, Mountainbiken, Mountainbiken, Mountainbiken, Wandern oder Luftsport, Paragleiten oder Drachenfliegen mögen, Sie werden Ihr Glück finden. FürWanderer, schöne Wanderungen auf demGR 10, strecken Sie Ihre Arme, lieber IhreBeine. . . . . Sie können wilde Tiere, dieInsel oder den Bären der Pyrenäen sehenund werden von einem Bartgeier aus derGeierfamilie überflogen. Und für dieBesinnlicheren, ein Fliegenfischertrip ineinem gab. Nach all diesen Aktivitätenerwartet Sie ein langer Abend derEntspannung in Ihrem komfortablen Van. Sie werden einen Aperitif genießen, lokaleSpezialitäten probieren, die in derintegrierten Küche zubereitet werden. Und ihr werdet wie Babys schlafen, nachdem ihr die Jalousien installiert habt, die die Fenster verdecken.

Ihr Wohnmobil wird sich auf den Wegmachen, um Ihren Roadtrip zurück nachOsten zu nehmen. Es führt Sie zum KurortLuchon, vorbei an den Cols d'Aspin undPeyressourde, der Grenze zwischen denHautes-Pyrénées und der Haute-Garonne. Für die Abenteurer gibt es den Hafen vonBalès, einen Mondpass, der im Wintergeschlossen ist. Sie setzen Ihre Reise inRichtung Ariège fort, wo Sie in Saint-Liziermit seinem reichen historischen undarchitektonischen Erbe anhalten, bevorSie die gute Stadt Foix erreichen. Siemachen einen Abstecher durch die Höhlevon Niaux und ihre neolithischen Gemälde.
Die derzeit ausgestatteten Transportersind mit einer unabhängigenStandheizung ausgestattet. So haben Siedie Möglichkeit zum Skifahren oderSnowboarden, in einem Wintersportort inden Pyrenäen, La Mongie, Gourette, Guzet, Luchon-Superbagnères, Peyragudes... Andorra. Ihre Höhenlagegarantiert reichlich Schnee.

Für Ihre Pyrenäen-Rundfahrt in einemumgebauten Van empfehlen wir Ihnen, sich von Ihrem WeVan ToulouseVermietungsbüro trennen zu lassen.