COVID-19: Option "Flexible Stornierung" kostenlos für alle Anmietungen 2021: Stornieren Sie Ihre Reisen kostenlos bis 48 Stunden vor Beginn Ihrer Anmietung. Mehr Infos

Angelausflug in Lozère mit einem Kastenwagen

Probieren Sie das Angeln mit einem Kastenwagen im "Pays des Sources" - dem Land der Quellen - im Süden Frankreichs aus. Das Departement Lozère (ehemals Provinz Gévaudan) liegt zwischen dem Zentralmassiv und dem Mittelmeerraum und ist in vier geografische Regionen unterteilt: Cevennen, Grands Causses, Aubrac und Margeride. Diese gebirgige Region, die durch einen Nationalpark und einen Regionalpark geschützt ist, erstreckt sich über drei Wasserflächen: Garonne, Rhône und Loire. Hier dauert es in einem umgebauten Campervan nur 30 bis 45 Minuten, um das Klima zu wechseln. Und fast immer gibt es ein Angelgebiet, unabhängig vom Wetter. In diesen herrlichen Landschaften gibt es mehr als 2.800 km Wasserstraßen, alle der Kategorie 1, sowie 25 "no-kill" Gebiete, die von Fischern und Naturliebhabern erkundet werden können.

Buchen Sie Ihren Angelurlaub in einem Campervan in der Lozère

Kontaktieren Sie uns unter peche@wevan.fr / +33 2 85 53 47 74 oder lassen Sie uns Ihre Daten unten und wir besprechen, planen und buchen gerne Ihre Angeltour per Campervan mit Ihnen. Danke!

Fische in Lozère

Dies ist das Königreich der Bachforelle. Sie ist in praktisch allen Wasserstraßen des Departements zu finden. Je nachdem, welchen Regionen Sie während Ihrer Angeltour besuchen, finden Sie verschiedene atlantische und mediterrane Arten. Die Äsche, eine weitere Salmonidin, ist auch in den Flüssen Allier und Chapeauroux natürlich vorhanden. Die Dichte der Salmonidenpopulationen macht dieses Gebiet zu einem idealen Spielplatz für Freizeitangler. Sie gibt es in verschiedenen Größen, von den zahlreichen kleinen Bergforellen bis hin zu den großen Exemplaren, die tief in den Kalksteintälern gefunden werden. Und neben den Fischen sind die vielen Wasserinsekten und die Nahrungsrausch, die sie während der gesamten Saison verursachen, ein weiteres Plus, das Lozère zu einem großartigen Ziel für das Fliegenfischen macht. Lozère hat eine weitere großartige Reiseroute für Ihre Angeltour in einem Kastenwagen: Es gibt mehrere kleine Seen und drei große Stauseen, in denen Sie mit Luftschlangen Barsch und Hecht und manchmal sogar Bachforelle vom Ufer, einem Schlauch oder einem Boot aus fangen können.

Eine Fario-Forelle in den Händen des Fischers

Die Gesellschaft der Angelführer von Lozere

Die Reiseleiter dieses Vereins bieten ihre Dienste an, um Ihnen zu helfen, das fantastische Angelpotenzial von Lozère während Ihrer Reise mit einem Kastenwagen zu erkunden. Sie wurden 1997 gegründet und waren ein Vorläufer dieser Art von Verein. Der Verein besteht aus lokal ausgebildeten und zertifizierten Fachleuten, die ganzjährig in der Region leben. Sie sind der Qualität verpflichtet und bereit, ihr umfangreiches Wissen über Angeltechniken und die besten Angelgebiete je nach den Bedingungen während Ihrer Angelreise in einem umgebauten Campervan weiterzugeben. Die Unternehmensführer teilen ihr Wissen und ihre Expertise. Sie arbeiten fair und geschlossen zusammen, so dass Ihre Angeltouren in Lozère ein großer Erfolg werden.

We Van, You Fish verbindet Sie mit dem Abteilungskoordinator, der Sie mit dem/den Reiseleiter(n) in Verbindung setzt, der/die für Ihre Wunschtermine verfügbar ist/sind und der/die die richtige Passform hat/sind, basierend auf Ihren Plänen, technischen Erwartungen, der Dauer der Angeltour und der Saison. Sie werden Ihnen auch helfen, Ihre Angeltour-Route mit den verschiedenen Orten für jede Etappe Ihrer Reise in einem umgebauten Campervan zusammenzustellen. Als optionalen Service können wir auch ein detailliertes Roadbook erstellen und an Tagen ohne Reiseleiter Hilfe und Angeltipps für das selbständige Fischen anbieten. Um mehr über CGP48 zu erfahren, besuchen Sie deren Website.

Three men are getting ready to fly fish

Ein typischer Tag mit Fischer-Guides in Lozère

Unsere Reiseleiter holen Sie an Ihrem Campingplatz ab oder bieten Ihnen einen leicht zu findenden Treffpunkt, wenn Sie unterwegs sind. Je nach Saison beginnt der Angeltag relativ früh und dauert bis zum späten Nachmittag oder frühen Abend. Oder manchmal auch länger, wenn Ihr Reiseleiter denkt, dass es sich lohnt, bis zum Einbruch der Dunkelheit zu bleiben. Die Routen werden manchmal basierend auf den touristischen Zielen, die Sie erkunden möchten, ausgewählt, aber unser Hauptziel ist es, Ihnen ein qualitativ hochwertiges Angelerlebnis zu bieten, das Ihrem technischen Niveau und Ihrer körperlichen Fitness sowie dem Wetter und dem Wasserstand während Ihrer Angeltour entspricht. Sehr oft schlagen die Reiseleiter eine Erkundung von zwei oder drei Routen am selben Tag vor, mit einem anderen Standort am Morgen, Nachmittag und Abend. Während des Tages sind die Reiseleiter bei Ihnen, um Ihnen bei der Erkundung von Angelplätzen zu helfen. Aber am wichtigsten ist, dass sie Ihnen auch technische Ratschläge geben und ihr Fachwissen über Fischereistrategien, Fliegenauswahl und Flussanflug weitergeben. Für Anfänger und relativ unerfahrene Angler erstellen wir flexible Lektionen, die Fischfangtechniken und Umweltbildung integrieren, damit Sie schnell Fortschritte machen können. Hochwertige Ausrüstung ist auch für Fischer erhältlich, die sie benötigen. Das Mittagessen wird in der Regel vom Reiseleiter gestellt und vom Wasser eingenommen.

Ein Nachmittag eines Mannes beim Fliegenfischen

 

Das Logo des Angelführer-Vereins von Lozere

Buchen Sie Ihren Angelurlaub in einem Campervan in der Lozère

Kontaktieren Sie uns unter peche@wevan.fr / +33 2 85 53 47 74 oder lassen Sie uns Ihre Daten unten und wir besprechen, planen und buchen gerne Ihre Angeltour per Campervan mit Ihnen. Danke!